Advertisement

Personalauswahl

  • Georg Wolff
  • Gesine Göschel

Zusammenfassung

Nichts ist beständiger als der Wechsel! Unser Leben ist von einem ständigen Wandel gekennzeichnet, der auch die Arbeitswelt beeinflußt. Hier zeichnet sich deutlich der Wandel auf einem Gebiet ab, den viele vor kurzer Zeit noch nicht für möglich gehalten hätten: Es wird immer schwieriger, geeignete Auszubildende, Mitarbeiter und Führungskräfte zu bekommen. Und selbst Bereiche — einmal regional vom Standort, zum anderen strukturell von den Berufsgruppen her betrachtet, die gestern noch einen starken Überhang an Bewerbern registrierten, stellen heute einen deutlichen Rückgang an Bewerbern und Bewerberinnen fest. Noch deckt hier das Angebot an freien Stellen die Nachfrage. Noch kann man „auswählen“. Aber wie lange noch? Darüber sollte man auch in den „Überschußbereichen“ nachdenken und heute schon entsprechende Vorbereitungen treffen, um nicht eines Tages von einem „Null-Angebot“ überrascht zu werden. Nach wie vor hohe Arbeitslosenzahlen garantieren noch lange nicht unbegrenzte Auswahlmöglichkeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1991

Authors and Affiliations

  • Georg Wolff
  • Gesine Göschel

There are no affiliations available

Personalised recommendations