Advertisement

Verkehrsverhalten: Warum wir so viel und so schnell unterwegs sind und wie wir das ändern können

  • Klaus Füsser
Chapter
  • 416 Downloads

Zusammenfassung

Das Phänomen Verkehr läßt sich von drei Standpunkten aus betrachten, die zusammengenommen vielleicht eine recht akzeptable Beschreibung des Verkehrsgeschehens liefern. Den Standpunkt der Verkehrsmittel und ihrer Wege (biophysikalische Gesichtspunkte) haben wir im Kapitel 4 beschrieben, den Standpunkt des Raumes und seiner Nutzungen (geographische Gesichtspunkte) im Kapitel 5. In diesem Kapitel widmen wir uns den Menschen und ihrem Verkehrsverhalten (psychosoziale Gesichtspunkte), den Größen also, die schließlich darüber entscheiden, ob und wie Verkehrsmittel genutzt werden — ob, wo und wie Nutzungen im Raum entstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Klaus Füsser
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations