Advertisement

Konvektionsströmungen: Bénard-Problem

  • John Argyris
  • Gunter Faust
  • Maria Haase
Chapter
  • 116 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wollen wir das bereits in Abschnitt 5.2 erwähnte Lorenz-Modell eingehender diskutieren, und wir untersuchen zu diesem Zweck Strömungen und Musterbildungen von Flüssigkeiten oder Gasen, die sich unter dem Einfluß von Temperaturinhomogenitäten ausbilden und verändern. Man spricht dann von Konvektionsströmungen, thermischer Konvektion oder auch nur von Konvektion. Spektakuläre geophysikalische Beispiele hierfür sind die Zirkulation der Atmosphäre und der Ozeane, aber auch die Kontinentalverschiebung, ein meßbares Wegdriften der Kontinentalplatten, das durch Strömungen im Erdmantel ausgelöst wird. Auch außerhalb unserer Erde, z. B. in der Gasatmosphäre des Jupiters, beobachtet man Strömungsmuster, die sich global mit dem Mechanismus konvektiver Durchmischung von Masse und Wärme erklären lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig / Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • John Argyris
    • 1
  • Gunter Faust
    • 2
  • Maria Haase
    • 3
  1. 1.Institut für Computer-AnwendungenUniversität StuttgartDeutschland
  2. 2.Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Computer-AnwendungenUniversität StuttgartDeutschland
  3. 3.Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Computer-AnwendungenUniversität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations