Advertisement

Drosselcharakteristik

  • Reinhard Müller
Chapter

Zusammenfassung

Unter Nutzungsbedingungen realisiert das TL eine Reihe von Kennwerten. Abhängig von den Prozeß- bzw. Eintrittsparametern sind die Zahlenbeträge dieser Kennwerte (s.a. Kap.4) in der Regel nicht konstant. Die Veränderung wichtiger Kennwerte als Funktion einer unabhängigen Größe bei vorausgesetzter Konstanz anderer heißt Kennlinie. Eine Kennlinienschar in einer Darstellung, bzw. Größenabhängigkeiten gegenüber mehreren unabhängigen Parametern ergeben ein Kennfeld. Die Gesamtheit der Kennlinien und Kennfelder einer Maschine bezeichnet man als Charakteristik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Reinhard Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations