Advertisement

Zusammenarbeit der Baugruppen

  • Reinhard Müller

Zusammenfassung

Zum tieferen Verständnis des Arbeitsprozesses (Kap. 10), der Regelungsabläufe (in Kap. 11) sowie der Charakteristiken von TL in den Kap. 13 und 14 ist die Untersuchung thermogasdynamischer Vorgänge zwischen benachbarten Baugruppen erforderlich. Dies sind Veränderungen zwischen dem Auslegungspunkt A und Teillast- bzw. Überlastbereichen. Grundlage ist die quantitative Analyse des Verdichterkennfeldes aus Kap.6.6 mit seinen Gesetzmäßigkeiten. Demnach sind es primär Vorgänge innerhalb des Gasgenerators bzw. an seinen Grenzen. Einige der früher aufgezeigten Erscheinungen werden nun mit vereinfachten Rechenansätzen nachvollzogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Reinhard Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations