Advertisement

Grundgedanken des Projektansatzes — Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen — Forschungsidee und Projektkonzeption

  • Frank Achtenhagen
  • Ernst G. John
  • Peter Preiß
  • Tade Tramm
  • Axel Schunck
  • Heiko Seemann-Weymar
Chapter
  • 56 Downloads

Zusammenfassung

Zunächst soll in aller Kürze der Kontext skizziert werden, wie er sich uns für didaktisch-curriculare Neukonstruktionen im Bereich der kaufmännischen Erstausbildung und Weiterbildung darstellt. Danach sieht sich die kaufmännische Bildung in Schulen und Betrieben heute mit mehreren gemeinsam auftretenden Problemen konfrontiert:
  • Die demographische Entwicklung führt dazu, daß einerseits in absehbarer Zeit die Zahl derjenigen abnimmt, die eine Erstausbildung beginnen, daß aber andererseits sich viele Beschäftigte und Beschäftigungslose mit einer früheren und damit nicht aktuellen Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt befinden, was ein Weiterbildungsbedürfnis hervorruft.

  • Die technologische Entwicklung weist auf mittlere Sicht keine einheitlichen Tendenzen bezüglich der Qualifikationsanforderungen auf.

  • Spekulationen bezüglich einer längerfristigen technologischen Entwicklung erzeugen Ängste und bewirken Fehlsteuerungen aktuell notwendiger Weiterentwicklung.

  • Durch das Vordringen der neuen Informations- und Kommunikationstechniken wird eine Vernetzung der Berufs- und Privatsphäre ermöglicht, was Konsequenzen für das traditionelle Verständnis des Verhältnisses von beruflicher und allgemeiner Bildung hat.

  • Es ergibt sich damit die Notwendigkeit einer intensivierten institutionellen Absicherung von Weiterbildungsmaßnahmen; ein solches Vorgehen muß ein Überdenken der gesamten beruflichen Aus- und Weiterbildung im Gefolge haben und damit auch die Neuordnung der beruflichen Erstausbildung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Frank Achtenhagen
    • 1
  • Ernst G. John
    • 1
  • Peter Preiß
    • 1
  • Tade Tramm
    • 1
  • Axel Schunck
    • 1
  • Heiko Seemann-Weymar
    • 2
  1. 1.Georg-August-Universität GöttingenDeutschland
  2. 2.Schuldienst tätigDeutschland

Personalised recommendations