Advertisement

Kinder in der Erlebnisgesellschaft

  • Gerhard Schulze

Zusammenfassung

Ich hoffe, dass Sie bereit und in der Lage sind, mir bei einer relativ abstrakten Überlegung zu folgen, die eingebettet ist in eine methodische Schwierigkeit, nämlich die, dass wir bei der Betrachtung unseres Selbst, bei der Betrachtung unserer gemeinsamen Geschichte nie sagen können, etwas sei schwarz oder weiß. Vielmehr müssen wir immer in der zeitlichen Dimension über den Wandel von Mischungsverhältnissen sprechen. Ich bitte Sie also, meine Überlegungen in diesem Rahmen zu interpretieren15.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 15.
    Gerhard Schulze ist Autor des in kurzer Zeit in mindestens 5 Auflagen erschienen Buches: „Die Erlebnisgesellschaft“(G. Schulze 1996), einer soziologischen Analyse der heutigen Gesellschaft.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Gerhard Schulze

There are no affiliations available

Personalised recommendations