Advertisement

Patenschaften als Kulturtransfer

  • Alois Pöschl Schnupf
  • Rauchtabakfabrik GmbH & Co. KG
Chapter

Zusammenfassung

Die 1902 in Landshut gegründete Alois Pöschl Schnupf- und Rauchtabakfabrik GmbH & Co. KG produziert und vertreibt Zigaretten-, Pfeifen- und Schnupftabakwaren. International ist Pöschl heute der erfolgreichste deutsche Schnupf- und Rauchtabakanbieter, da inzwischen mehr als 30 Prozent der Schnupf- und ca. 20 Prozent der Rauchtabakproduktion in über 40 Länder der Welt exportiert werden.Dieser hohe Auslandsanteil soll in den nächsten Jahren auf 50 Prozent ausgeweitet werden, so daß der Gruppenumsatz von 200 Millionen Mark von den insgesamt 500 Mitarbeitern weiter gesteigert werden kann.Die internationale Ausrichtung von Pöschl ist seit Jahren eine der zentralen strategischen Firmenzielsetzungen. Seit 1992 arbeitet Pöschl mit einer eigenen Vertriebsorganisation in Prag für Tschechien und die Slowakei. 1993 begann man in Ungarn mit dem Aufbau eines landesweiten Vertriebsnetzes und 1994 bzw. 1999 folgten Polen und Rumänien. Daneben bestehen seit Anfang der 90er Jahre Joint Ventures mit Tabakvertriebsgesellschaften in Italien und England. Dr. Robert Engels ist seit 1974 im Unternehmen beschäftigt. Unmittelbar nach seiner Promotion zum Thema „Marketing multinationaler Unternehmen” konnte er seine Erkenntnisse erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Alois Pöschl Schnupf
  • Rauchtabakfabrik GmbH & Co. KG

There are no affiliations available

Personalised recommendations