Advertisement

Resümee

  • Markus Hofmann
  • Markus Mertiens

Zusammenfassung

Den Wert eines Unternehmens bestimmen seine Kunden. Die Umsetzung dieser Erkenntnis ist das diskutierte Konzept des Customer-Lifetime-Value-Management (CLV-M). Es geht dabei nicht alleine um die Installation einer weiteren Datenbank oder die Einführung eines Call-Centers. Vielmehr wurde dargelegt, dass durch die Einbeziehung des Kundenwertes in die Ausgestaltung des ganzheitlichen Kundenmanagements ein übergreifendes Management-Konzept etabliert wird. CLV-M schließt damit eine kritische Lücke bestehender Ansätze. Es steht für eine Philosophie, in der Umfang und Gestaltung einzelner Maßnahmen über den Kundenwert zu rechtfertigen sind. Die beschriebenen Elemente des CLV-Managements reichen dabei von der Kundengewinnung, der kundenorientierten Produkt- und Dienstegestaltung bis zum konsequenten Beziehungsmanagement sowie dem Monitoring aller Aktivitäten (siehe Abbildung 55).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Markus Hofmann
    • 1
  • Markus Mertiens
    • 2
  1. 1.TelDaFax AGDeutschland
  2. 2.NETWORK Management Consulting EuropeBad HomburgDeutschland

Personalised recommendations