Advertisement

Einleitung

  • Jürgen Lohr
  • Andreas Deppe
Part of the Business Computing book series (XBC)

Zusammenfassung

Im Zeitalter der vernetzten Gesellschaft spielen Informationen — Daten — eben der Content auf allen Ebenen und in allen Bereichen, geschäftlich und privat, eine wichtige Rolle. Wenn man so will, dreht sich die Fähigkeit eines Unternehmens, sich in Online-Transaktionen einzubinden, Partner- und Lieferantenbeziehungen zu pflegen sowie entsprechende Interaktionen wahrzunehmen, zum großen Teil erst einmal um den Content. Somit stellt die Möglichkeit für Unternehmen, Content schnell und zuverlässig zu erzeugen, zu personalisieren, zu verwalten und an jeweilige Geschäftspartner, Angestellte oder Kunden zu liefern, einen bedeutenden Eckstein für den geschäftlichen Erfolg dar. Voraussetzung für eine erfolgreiche Verwertung des Contents ist hierbei die Dynamik eines Unternehmens, d. h. die erfolgreiche Fähigkeit, jederzeit aktualisierten, relevanten und spezifisch genauen Content über verschiedene Medien verfügbar zu machen.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Jürgen Lohr
  • Andreas Deppe

There are no affiliations available

Personalised recommendations