Advertisement

Alter in den achtziger Jahren: Differenzierung und Rückwendung zur Familie

  • Birgit Baumgartl

Zusammenfassung

Der Beginn der achtziger Jahre war gekennzeichnet durch einen wirtschaftlichen Einbruch, in dessen Folge die Arbeitslosenzahlen steil anstiegen. Als Reaktion auf diese wirtschaftlichen Krisenerscheinungen kam es zum Bruch der Koalition zwischen der FDP und der von Schmidt geführten SPD und in der Folge zur Wahl Kohls zum Bundeskanzler. Die Bundestagswahl 1983 sollte der Auftakt zu einer wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Wende sein und mit einem Umbau des ‘ausufernden Sozialstaates’ einhergehen. Die Sozialausgabenquote, die zwischen 1950 und 1975 stetig angestiegen war, stagnierte danach oder war leicht rückläufig1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1997

Authors and Affiliations

  • Birgit Baumgartl

There are no affiliations available

Personalised recommendations