Advertisement

Zusammenfassung

Das Wichtigste, was es in einer Kanzlei zu beachten und zu notieren gibt, sind Fristen. In der Unterscheidung von Fristen und vor allem in der Berechnung von Fristen müssen die Mitarbeiter genauso sicher sein wie der Rechtsanwalt / die Rechtsanwältin. Unterschieden werden Fristen beispielsweise nach gesetzlichen, richterlichen und vereinbarten Fristen. Berechnet werden Fristen nach Stunden, Tagen, Wochen, Monaten, Jahren. Dabei muss man wissen, wann eine Frist zu laufen beginnt und wann sie endet, wenn das Ende beispielsweise auf einen Sonntag, Feiertag oder das Wochenende fällt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Gisela Schmitt

There are no affiliations available

Personalised recommendations