Advertisement

Zusammenfassung

Am 22./23. November 1984 fand, finanziert durch die Stiftung Volkswagenwerk, im Leibniz-Haus zu Hannover ein Wissenschaftliches Symposium “Zum Verhältnis der Policy-Forschung/Policy-Studies zu den ‘Kernbereichen’ des Faches” statt. Die Idee zu einer solchen wissenschaftlichen Abklärung innerhalb der Kollegenschaft geht auf meine Kritik an den Politikfeldanalysen des Berliner Kongresses der DEUTSCHEN VEREINIGUNG FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT im Jahre 1982 und die Replik Frieder Nascholds zurück. Als 1983 gewählter Vorsitzender dieser Vereinigung habe ich dann sogleich eine Initiative in Form eines Antrages an die Stiftung Volkswagenwerk ergriffen und vor allem die Fachkollegen aus der Policy-Forschung und aus den neu gebildeten “Sektionen” der Vereinigung, die ja eine Art “Bündelung” von “Kernbereichen” der Politikwissenschaft darstellen, eingeladen. Es ging schließlich bei dem Symposium auch um eine Bestandsaufnahme der Disziplin nach stürmischen Jahren des Ausbaus an den wissenschaftlichen Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1985

Authors and Affiliations

  • Hans-Hermann Hartwich
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations