Advertisement

Produktionssysteme der Fertigungsindustrie

  • Kai Brüssau
Part of the Betriebswirtschaftliche Forschung zur Unternehmensführung book series (BFUDUV, volume 43)

Zusammenfassung

Produktion bedeutet nach Gutenberg [Gut79, S. 3 ff.] die Leistungserstellung von Sachgütern, die mit Hilfe der Elementarfaktoren Arbeit, Betriebsmittel und Werkstoffe erfolgt. Zu den Betriebsmitteln gehören sowohl immobile Betriebsmittel, wie z.B. Gebäude und Grundstücke, als auch Anlagen und Hilfs- und Betriebsstoffe. Werkstoffe sind Rohstoffe sowie unfertige und fertige Erzeugnisse, die als Grundstoffe für die Herstellung von Erzeugnissen verwendet werden. Das Produktionssystem ist ein Subsystem der Unternehmung und ist mit anderen Subsystemen verbunden. Die vielfältigen Beziehungen des Produktionssystems zu den anderen Systemen wird in Abbildung 2.1 veranschaulicht [Cor98, S. 32 ff.].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Kai Brüssau

There are no affiliations available

Personalised recommendations