Zusammenfassung

  • Christina Tiedemann
Part of the Programm Angewandte Informatik book series (PAI)

Zusammenfassung

Die empirischen Erhebungen und Gespräche mit Praktikern über Vorgehensweisen bzgl. der Kostenrechnung in Rechenzentren haben gezeigt, daß der Anwendungsstand entscheidungsorientierter Kostenrechnungsverfahren in RZ im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen als unbefriedigend anzusehen ist. Besonders in kleinen und mittleren Service-Rechenzentren wird der Nutzen einer als zielorientiertes Informationssystem aufgebauten systematischen KR aufgrund mangelnden Know-Hows unterschätzt. Im Vordergrund steht hier immer noch primär die Dokumentationsfunktion der KR, während Plankostenrechnungen und Teilkostenkalkulationen auf Deckungsbeitragsbasis kaum realisiert werden. Gerade eine zu Industriebetrieben vergleichsweise intransparente Kostenstruktur, die einerseits bedingt ist durch den hohen Komplexitätsgrad der maschinellen Ausstattung und durch ein heterogenes Dienstleistungsangebot andererseits, sollte dazu auffordern, das Kostenrechnungsbewußtsein in RZ zu intensivieren. Besonders die Gruppe der Service-Rechenzentren benötigt aufgrund des eingangs skizzierten Strukturwandels in starkem Maße innerbetriebliche methodische Entscheidungshilfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1983

Authors and Affiliations

  • Christina Tiedemann
    • 1
  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations