Advertisement

Finanzmathematik

Chapter
  • 24 Downloads
Part of the Anwendung programmierbarer Taschenrechner book series (APT, volume 1)

Zusammenfassung

In der Finanzmathematik versteht man unter dem Begriff Rente eine auf gleichbleibende Zeitabstände vereinbarte Zahlungsverpf lichtung. Die Variablen der Rentenberechnung sind das der Rente äquivalente Kapital, die Laufzeit der Rente und der für Kapitalwertbetrachtungen geltende Zinssatz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1979

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations