Advertisement

Realitätskonstruktion und symbolische Beteiligung: Der massenkommunikative Bezugsrahmen symbolischer Politik

  • Ulrich Sarcinelli
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 72)

Zusammenfassung

Warum erscheint es erforderlich, im Rahmen einer Untersuchung zur symbolischen Politik eine Verbindung zu Problemen der Massenkommunikation herzustellen? Vor allem zwei Grundüberlegungen sprechen für die Problematisierung dieses Zusammenhanges: zum einen das Interesse des politischen Systems an einer möglichst situationsunabhängigen Loyalitätsbereitschaft und zum anderen die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur massenkommunikativen Her- und Bereitstellung von Loyalitätssymbolen. Dies bedarf der kurzen Erläuterung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1987

Authors and Affiliations

  • Ulrich Sarcinelli

There are no affiliations available

Personalised recommendations