Advertisement

Vergleichende Analyse kommunistischer Systeme Probleme, Ergebnisse, Perspektiven

  • Gert-Joachim Glaeßner
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 1391)

Zusammenfassung

Giovanni Arrighi, Terence Hopkins und Immanuel Wallerstein haben in einem brillanten Essay mit dem Titel „Antisystemic Movements“ (Arrighi/Hopkins/Wallerstein 1989) darauf hingewiesen, daß die Revolutionen des späten 18. Jahrhunderts bis frühen 19. Jahrhunderts in Europa unvollendet blieben, weil soziale und nationale Bewegungen trotz vieler Gemeinsamkeiten getrennt, oft gegeneinander operierten. Bereits Anfang der 60er Jahre hatte Richard Löwenthal von der „disintegration of a secular faith“ gesprochen. Der „Weltkommunismus“ steht vor der Notwendigkeit grundlegender Veränderungen, wenn er überleben wolle. „The disintegration of the Communist faith that first became visible in the emergence of different national versions has begun to affect developments within the original citadel itself (Lüwenthal 1963: XV). Was heute in Mittel-Osteuropa zu beobachten ist, ist die enge Verknüpfung von politischer und sozialer Bewegung und nationalen Ideen, die in ihren Ursprüngen auf die Zeit vorsichtiger Entstalinisierung Ende der 50er Jahre zurückgeht. (Die DDR als deutscher Teilstaat war davon ausgenommen.) Diese Verbindung war hilfreich und notwendig, um aus dem Orbit der Führungsmacht Sowjetunion herauszukommen. Diese Bewegung trifft aber auf einen Prozeß der Internationalisie-rung und Überwindung des Nationalismus in West-Europa. Daraus erwachsen potentielle Konflikte. In diesem Kontext bewegt sich die vergleichende Forschung, die sich angesichts der Auflösung der alten Block- und Systemstrukturen um eine konzeptionelle Neuorientierung bemühen muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1992

Authors and Affiliations

  • Gert-Joachim Glaeßner

There are no affiliations available

Personalised recommendations