Advertisement

Reicht unser Datenschutzrecht angesichts der technischen Revolution?

Strategien zur Wahrung der Freiheitsrechte
  • Spiros Simitis
Chapter

Zusammenfassung

Der Datenschutz hat seit der ersten gesetzlichen Regelung, dem Hessischen Datenschutzgesetz von 1970, einen langen Weg zurückgelegt. Einfach war er nicht. Zweifel, Kritik, ja unverhohlenes Mißtrauen haben fast jeden Schritt begleitet. Das Ende leistungsfähiger Verwaltung und der Stillstand der Technik wurden ebenso vorausgesagt wie ein ungeahnter Aufschwung der Kriminalität und der Rückfall in eine alle Solidarität verleugnende, rücksichtslos atomistische Gesellschaft prognostiziert. Aber auch dort, wo derart massive Vorwürfe unterblieben, fiel die Disqualifikation nicht minder deutlich aus: der Datenschutz wurde zum mahnenden Beispiel einer orientierungslosen, von Modeerscheinung zu Modeerscheinung torkelnden Rechtspolitik stilisiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1986

Authors and Affiliations

  • Spiros Simitis

There are no affiliations available

Personalised recommendations