Advertisement

Einfluß situativer Faktoren auf die Tendenz zur Beschaffung im Ausland

  • Ingo Kiedaisch
Chapter
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 390)

Zusammenfassung

Die Entscheidung eines Unternehmens, im Ausland zu beschaffen, wird von verschiedenen Faktoren beeinflußt. Es stellt sich die Frage, welche Faktoren für und welche gegen die Beschaffung im Ausland sprechen. Diesem Sachverhalt wird im vorliegenden Kapitel nachgegangen. Die entsprechende Forschungsfrage wurde in Abschnitt 1.2 folgendermaßen formuliert:

Welche situativen Faktoren beeinflussen die Tendenz von Unternehmen, bei der Beschaffung von Produkten einen ausländischen Lieferanten einem nationalen Lieferanten vorzuziehen?

Zur Beantwortung dieser Frage wird in Abschnitt 3.1 auf die Literatur zur internationalen Beschaffung zurückgegriffen, die insbesondere im anglo-amerikanischen Sprachraum unter der Bezeichnung International oder Global Sourcing bekannt ist. Nach der Auswahl relevanter situativer Faktoren und der Beschreibung ihrer Konzeptualisierung und Operationalisierung werden Hypothesen formuliert, im Anschluß geprüft und die Ergebnisse diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Ingo Kiedaisch

There are no affiliations available

Personalised recommendations