Advertisement

Zusammenfassung

In dieser Arbeit wurde auf Grundlage der Untersuchung von Einsatzmöglichkeiten quantitativer Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung bei der Planung von Geschäftsprozeßabläufen ein Konzept zur Modellierung und Simulation von Geschäftsprozessen entwickelt. Aufbauend auf diesem Konzept erfolgte die Erstellung eines Entscheidungsunterstützungssystems, das auf einem objektorientierten Simulationsansatz basiert. Das beschriebene Instrumentarium ermöglicht es im Rahmen der Geschäftsprozeßplanung, die Entscheidungsfindung bei der Auswahl alternativer Ablaufstrukturen, Ressourceneinsätze und Prozeßsteuerungen unter Berücksichtigung des dynamischen Verhaltens zu unterstützen. Die Unterstützung erfolgt hinsichtlich der Modellierung, der Alternativenbewertung und der Alternativengenerierung. Die in dieser Arbeit auf Grundlage der theoretischen Untersuchungen zum Einsatz quantitativer Modelle und Plausibilitätsüberlegungen abgeleiteten Anforderungen an ein solches Instrument, denen bestehende Ansätze und Systeme nur zum Teil entsprechen, werden mit dem vorgeschlagenen Konzept und der prototypischen Implementierung, wie zusammenfassend gezeigt wird, vollständig erfüllt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Peer Völkner

There are no affiliations available

Personalised recommendations