Advertisement

Ergebnisse der Untersuchung: Bedingungen und Strukturen redaktioneller Multimediaproduktion

  • Kerstin Engels
Chapter
  • 93 Downloads
Part of the Studien zur Kommunikationswissenschaft book series (SZK)

Zusammenfassung

Im Zentrum der Untersuchung stand die Frage, wie sich erwerbsorientierte Kommunikationsarbeit in den Arbeitsprozessen der digitalen und multimedialen Online- und Offline-Medienproduktion zu Tätigkeits- und Qualifikationsmustern strukturiert. Für das Verständnis dieses Prozesses waren einerseits die gesellschaftlichen, ökonomischen und technischen Rahmenbedingungen auszuleuchten, also etwa Fragen der Branchenentwicklung und der Rationalisierung von Arbeitsprozessen. Geklärt werden sollten auch die Bedeutungsaspekte der Tätigkeitsfelder, d. h. die Zielsetzungen und Begründungslogiken der Arbeitszusammenhänge. Und schließlich war auch der Frage nachzugehen, welche normativen Elemente für eine Verberuflichung sich ausprägender Tätigkeits- und Qualifikationsstrukturen eine Rolle spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Kerstin Engels

There are no affiliations available

Personalised recommendations