Advertisement

Schwere Due-Date-Probleme

  • Dirk Biskup
Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Zusammenfassung

Nachdem im 2. und 3. Kapitel leichte und im 4. Kapitel pseudopolynomiale Probleme behandelt wurden, werden jetzt solche Problemstellungen der Ablaufplanung mit gemeinsamen Due-Dates vorgestellt, die schwer im Sinne der Komplexitätstheorie sind und deren genaue komplexitätstheoretische Klassifizierung noch offen ist.1 Kennzeichnend für die Probleme dieses Kapitels ist, dass für sie keine auf p-Koeffizienten beruhende Zielfunktion abgeleitet werden kann und weiterhin nicht die am Anfang des 4. Kapitels beschriebene Beziehung zwischen den Aufträgen gilt: Aus einer Vorgängerrelation zweier Aufträge der Menge A (B) lassen sich hier keine Rückschlüsse auf deren optimale Anordnung in der Menge B (A) ziehen. Die Problemstellungen, die in diesem Kapitel behandelt werden, können zusammenfassend wie folgt charakterisiert werden: Für jedes Problem existiert ein Beweis, dass seine Entscheidungsversion NP-vollständig ist und für kein Problem konnte bisher bewiesen werden, dass es im strengen Sinne NP-schwer ist. Jedoch ist für keines der in diesem Kapitel behandelten Probleme ein pseudopolynomialer Lösungsalgorithmus bekannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden GmbH 2001

Authors and Affiliations

  • Dirk Biskup

There are no affiliations available

Personalised recommendations