Advertisement

Freuds Theorie der Vater-Sohn-Beziehung bis 1913

  • Günter Weier
Part of the Beiträge zur psychologischen Forschung book series (BPF)

Zusammenfassung

In der Geschichte der Psychoanalyse kann die Periode von 1900 bis 1913 als Phase der “Weichenstellung” bezeichnet werden. Freud selbst nahm kurz nach dem Nürnberger Kongreß im Frühjahr 1910 folgende Unterscheidung vor:

Mit dem Nürnberger Reichstag schließt die Kindheit unserer Bewegung ab; das ist mein Eindruck. Ich hoffe, jetzt kommt eine reiche und schöne Jugendzeit.2

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Günter Weier

There are no affiliations available

Personalised recommendations