Advertisement

Kann der Bauherr den Architekten auffordern, Architektenleistungen zu einer erheblich unter den Mindestsätzen liegenden Pauschale zu erbringen?

  • Jürgen Rilling

Zusammenfassung

Eigenheim möchte ein Haus bauen. Deswegen wendet er sich mit einem Schreiben an verschiedene Architekten, in dem er diese auffordert, ihm Architektenleistungen zu einem Pauschalpreis anzubieten, wobei diese Pauschale erheblich unter den Mindestsätzen der HOAI liegen soll. Dieses Schreiben geht auch dem Architekten Penibel zu. Dieser findet das Vorgehen von Eigenheim skandalös. Deshalb wendet er sich sofort an das zuständige Gericht, um eine einstweilige Verfügung gegen das Vorgehen von Eigenheim zu erwirken.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Jürgen Rilling

There are no affiliations available

Personalised recommendations