Advertisement

E-Commerce

  • Rolf E. Bickelmann
Chapter
  • 383 Downloads

Zusammenfassung

Am 16. Mai 2001 erschienen in der Tageszeitung „Die Welt“zwei sich widersprechende Mitteilungen: In der ersten Meldung hieß es unmissverständlich: „E-Commerce wächst trotz Dotcom-Krise. Danach werden die Umsätze und E-Business-Investitionen auch im laufenden Jahr heftig steigen. Die im Dax-30 notierten Unternehmen investierten 2000 sieben Milliarden DM in E-Business-Projekte. Für 2001 ist ein Volumen von zwölf Milliarden DM geplant. Dennoch wird befürchtet, dass sich die zahlreichen, während des Internet-Booms begonnenen Internet-Aktivitäten nicht auszahlen werden. Inzwischen ist auch die Angst der sogenannten Old Economy, von den schnellen Start-ups ausgespült zu werden, einer nüchternen Betrachtung des E-Business gewichen. Man geht planvoller und weniger hektisch vor.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Rolf E. Bickelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations