Advertisement

Spezieller Teil

  • Horst Rolf
Chapter
Part of the Beiträge zur psychologischen Forschung book series (BPF, volume 12)

Zusammenfassung

Wie bereits oben erwähnt wurde, sollen in diesem Teil der Arbeit psychologische Probleme bei der Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmung unter Zugrundelegung der Gestalttheorie als übergeordnetem Erklärungsansatz behandelt werden. Dabei unternehmen wir den Versuch, an exemplarischen Fällen das Erleben und Verhalten der Mitarbeiter in der Unternehmensorganisation zu erfassen und Lösungs-möglichkeiten für eine menschengerechte und wirtschaftliche Gestaltung der Organisation zu erarbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 131).
    Roth, H., “Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens”, 15. Aufl., Hannover, Berlin, Darmstadt, Dortmund 1976, S. 18oGoogle Scholar
  2. 132).
    Siehe Piel, W., “Gestalttheorie als Wissenschaft und als Wissenschaftstheorie”, in: Gestalttheorie und Sozialarbeit, Hrsg. K. Guss, Darmstadt 1979, S. 6Google Scholar
  3. 133).
    Rosenstiel, L., von, “Grundlagen der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 3Google Scholar
  4. 134).
    Vgl. Bräuer, “Arbeitspsychologie und Schule”, Schriftenreihe Wirtschaft - Beruf - Gesellschaft, Hrsg. Hans K. Platte, Wuppertal, Ratingen, Düsseldorf 1969, S. 12Google Scholar
  5. 137).
    Vgl. hierzu Nordsieck, F., “Rationalisierung der Betriebsorganisation”, 2. Aufl., Stuttgart 1955, S. 126Google Scholar
  6. 143).
    Vgl. Bleicher, K., “Die Entwicklung eines systemorientierten Organisations-und Führungsmodells der Unternehmung”, in: Organisation als System, Schriftenreihe Organisation u. Führung, Bd. 1, Hrsg. Knut Bleicher, Wiesbaden 1972, S. 244Google Scholar
  7. 144).
    Höhn, R., Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, 9. Aufl., Bad Harzburg 1977, S. 24Google Scholar
  8. 147).
    Vgl. Schmidtke, H., “Die Ermüdung”, Bern und Stuttgart 1965, S. 195 f. und 213 f.Google Scholar
  9. 148).
    Steinmann, H., Heinrich, M., Schreyögg, G., “Theorie und Praxis selbststeuernder Arbeitsgruppen”, Eine Analyse der Erfahrungen in Skandinavien, Veröffentlichungen der Stiftung Gesellschaft und Unternehmen, Heft 6, Köln 1976, S. 81 f.Google Scholar
  10. 149).
    Vgl. ebenda, S. 84 Siehe hierzu auch Türk, K., “Grundlagen einer Pathologie der Organisation”, Stuttgart 1976, S. 74Google Scholar
  11. 150).
    Siehe hierzu auch Türk, K., “Instrumente betrieblicher Personalwirtschaft”, Neuwied 1978, S. 111 f.Google Scholar
  12. 154).
    Hellbrügge, Th., Rutenfranz, J., Graf, O., “Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Kindes-und Jugendalter”, a.a.O., S. 149Google Scholar
  13. 156).
    Vgl. Merz, F., “Aggression und Aggressionstrieb”, in: Handbuch der Psychologie“, Band 2, Göttingen 1965, S. 592Google Scholar
  14. 157).
    Vgl. Lückert, H.R., Konfliktpsychologie“, 6. Aufl., München und Basel 1972, S. 300Google Scholar
  15. 159).
    Vgl. Bräuer, K., “Betriebspsychologie im Bereich des Unterrichts über die moderne Wirtschaftsund Arbeitswelt”, Düsseldorf-Benrath 1974, S. 33Google Scholar
  16. 160).
    Galperin, H., “Das Betriebsverfassungsgesetz 1972”, “Leitfaden für die Praxis”, Heidelberg 1972, S. 114Google Scholar
  17. 162).
    Acker, H.B., “Stellenbeschreibung”, in: Handwörterbuch der Organisation, Stuttgart 1969, Sp. 1582Google Scholar
  18. 163).
    Ulrich, H., Staerkle, R., “Verbesserung der Organisationsstruktur von Unternehmungen”, 2. Aufl., Bern 1962, S. 45Google Scholar
  19. 164).
    Schwarz, H. und Mitarbeiter, “Arbeitsplatzbeschreibungen”, 7. Aufl., Freiburg 1979, S. 16Google Scholar
  20. 166).
    Vgl. hierzu Höhn, R., “Stellenbeschreibungen - aber richtig”, Bad Harzburg 1977, S. 109 ff.Google Scholar
  21. 167).
    Weinert, A.B., “Lehrbuch der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 134Google Scholar
  22. 169).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Stellenbeschreibungen - aber richtig”, Problemlösungen für die Praxis, Bad Harzburg 1977, S. 120Google Scholar
  23. 179).
    Vgl. Schwarz, H., “Betriebsorganisation als Führungsaufgabe”, a.a.O., S. 300 Vgl. Kosiol, E., a.a.O., S. 94Google Scholar
  24. 181).
    Vgl. Korndörfer, W., “Unternehmensführungslehre”, 2. Aufl., Wiesbaden 1979, S. 198 Vgl. hierzu auch Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 31Google Scholar
  25. 183).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 31 Vgl. auch Ulrich, P., Fluri, E., “Management”, Bern und Stuttgart 1975, S. 178Google Scholar
  26. 184).
    Jakob, H., “Unternehmungsorganisation”, Gestaltung und Entwicklung sozio-technischer Systeme, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1980, S. 157Google Scholar
  27. 186).
    Vgl. hierzu Rolf, H., “Zum Problem der Anwendung des kooperativen Führungsstils”, management heute, Heft 4, 1977, S. 10Google Scholar
  28. 187).
    Vgl. hierzu Korndörfer, W., “Unternehmensführungslehre”, a.a.O., S. 198Google Scholar
  29. 188).
    Vgl. hierzu Rolf, H., “Zum Problem der Anwendung des kooperativen Führungsstils”, a.a.O., S. 10Google Scholar
  30. 189).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 32Google Scholar
  31. 190).
    Vgl. hierzu Metzger, W., “Psychologie”, a.a.O., S. 204 und 210Google Scholar
  32. 196).
    Goossens, F., “Moderne Unternehmungs-Leitung”, München 1958, S. 121Google Scholar
  33. 198).
    Vgl. Schwarz, H., “Betriebsorganisation als Führungsaufgabe”, a.a.O., S. 88Google Scholar
  34. 199).
    Arbeitskreis Krähe der Schmalenbach-Gesellschaft, “Unternehmungsorganisation”, Aufgaben-und Abteilungsgliederung in der industriellen Unternehmung, 4. Aufl., Köln u. Opladen 1963, S. 21Google Scholar
  35. 207).
    Vgl. Aschoff, C. und Kellermann, H., “Personalinformationen als Voraussetzung zielorientierter Führung”, in: Betriebswirtschaftliche Führungslehre, Ein entscheidungsorientierter Ansatz, Hrsg. E. Heinen, a.a.O., S. 209Google Scholar
  36. 208).
    Bornemann, E., “Betriebspsychologie”, Wiesbaden 1967, S. 93Google Scholar
  37. 209).
    Vgl. hierzu Krüger, W., “Konfliktsteuerung als Führungsaufgabe”, Positive und negative Aspekte von Konfliktsituationen, München 1973, S. 174Google Scholar
  38. 209).
    Vgl. Pfaff, K. und Krenn, St., “Mutwillige Grenzüberschreitungen”, Dortmund 1984, S. 33Google Scholar
  39. 210).
    Vgl. in diesem Sinne Bornemann, E., a.a.O., S. 93Google Scholar
  40. 211).
    Vgl. hierzu Weinert, A.B., “Lehrbuch der Organisationspsychologie”, Menschliches Verhalten in Organisationen, München, Wien, Baltimore 1981, S. 104Google Scholar
  41. 212).
    Vgl. hierzu Mayntz, R., “Soziologie der Organisation”, 46.-48. Taus., Reinbek b. Hamburg 1976, S. 94Google Scholar
  42. 213).
    Vgl. hierzu Jungbluth, A. und Mommsen, E.W. ( Hrsg.), “Angewandte Arbeitswissenschaft”, München 1968, S. 292Google Scholar
  43. 218).
    Vgl. Rolf, H., “Zum Problem der Leitungsspanne in Großunternehmen der Industrie”, Teil II, management heute, Heft 2, 1978, S. 8Google Scholar
  44. 219).
    Vgl. Wöhe, G., “Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre”, 10. Auflage, Berlin und Frankfurt 1971, S. 116Google Scholar
  45. 220).
    Vgl. Korndörfer, W., “Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Aufbau - Ablauf - Führung und Leitung”, 2. Aufl., Wiesbaden 1972, S. 387Google Scholar
  46. 224).
    Siehe hierzu Feger, H., “Gruppensolidarität und Konflikt”, in: Handbuch der Psychologie, Bd. 7/2, Göttingen 1972, S. 1631 f.Google Scholar
  47. 225).
    Vgl. Hennig, K.W., “Betriebswirtschaftliche Organisationslehre”, 5. Aufl., Wiesbaden 1971, S. 104 f.Google Scholar
  48. 226).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 255Google Scholar
  49. 232).
    Vgl. Gutenberg, E., “Unternehmensführung”, Organisation und Entscheidungen, Wiesbaden 1962, S. 50 f.Google Scholar
  50. 234).
    Vgl. “Organisationsbrevier”, Institut für Betriebswirtschaft an der Handels-Hochschule St. Gallen, 4. Aufl., Bern, Köln und Opladen 1965, S. 20Google Scholar
  51. 235).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 258 ff. und 260 ff.Google Scholar
  52. 244).
    Vgl. hierzu Franke, J., “Psychologie als Hilfsmittel einer personenorientierten Unternehmensführung”, Herne und Berlin 1976, S. 180Google Scholar
  53. 246).
    Siehe hierzu Schwarz, H., “Betriebsorganisation als Führungsaufgabe”, a.a.O., S. 114Google Scholar
  54. 247).
    Vgl. Rohracher, H., “Einführung in die Psychologie”, a.a.O., S. 466Google Scholar
  55. 248).
    Berkel, K., “Konflikte und Konfliktverhalten”, in: Organisationspsychologie, Hrsg. A. Mayer, Stuttgart 1978, S. 311Google Scholar
  56. 250).
    Vgl. Fröhlich, W.D., “Angst und Furcht”, in: Handbuch der Psychologie, Band 2, Göttingen 1965, S. 546Google Scholar
  57. 252).
    Vgl. von Rosenstiel, L., “Grundlagen der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 113Google Scholar
  58. 253).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 256Google Scholar
  59. 254).
    Siehe hierzu Baltasar, Graciân, “Handorakel und Kunst der Weltklugheit”, Deutsch von Arthur Schopenhauer, Stuttgart 1973, S. 20Google Scholar
  60. 254).
    Vgl. Klehm, W.R., “Mit 50 ‘freigesetzt’ - wozu?”, Die Zeitung ZWAR, Zwischen Arbeit und Ruhestand, Heft 2, Dortmund 1984, S. 5Google Scholar
  61. Vgl. hierzu auch Veelken, L., “Gesundheit imGoogle Scholar
  62. Alter - Aufgaben für Ältere“, in: Gesundheitslernen - Aufgabe für jeden, Bielefeld 1984, S. 40Google Scholar
  63. 257).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 262Google Scholar
  64. 262).
    Vgl. hierzu Irle, M., “Macht und Entscheidungen in Organisationen”, Studie gegen das Linie-StabPrinzip, Frankfurt 1971, S. 218 ff.Google Scholar
  65. 264).
    Mierke, K., “Wille und Leistung”, Göttingen 1955, S. 134Google Scholar
  66. 272).
    Vgl. hierzu Grochla, E., “Unternehmungsorganisation”, a.a.O., S. 188Google Scholar
  67. 273).
    Vgl. hierzu Blohm, H. und Seppeler,W., “Neue Impulse durch Sparten-und Matrixorganisation - auch für Klein-und Mittelbetriebe”, 1. Teil, in: Zeitschrift für Organisation, 45. Jahrg. 1976, Heft 2, S. 66Google Scholar
  68. 274).
    Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, management heute, Heft 3, 1979, S. 27Google Scholar
  69. 275).
    Vgl. Klee, J. und Brändle, R., “Grundlagen der modernen Unternehmensführung”, Frankfurt und New York 1973, S. 72Google Scholar
  70. 276).
    Vgl. ebendaGoogle Scholar
  71. 277).
    Vgl. hierzu Grochla, E., “Neue Konzepte der Unternehmensorganisation”, in: Unternehmensführung, Festschrift für Erich Kosiol, Hrsg. Jürgen Wild, Berlin 1974, S. 312Google Scholar
  72. 278).
    Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, management heute, Heft 3, 1979, S. 30Google Scholar
  73. 282).
    Vgl. Bleicher, K., “Führungsstile, Führungsformen und Organisationsformen”, Zeitschrift für Organisation, 38. Jahrg., Heft 1/2, Februar 1969, S. 38Google Scholar
  74. 283).
    Brings, K., “Erfahrungen mit der Matrixorganisation”, Zeitschrift für Organisation, 45.Jahrg., März 1976, Heft 2, S. 78Google Scholar
  75. 284).
    Vgl. Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, management heute, Teil I, Heft 2, 1979, S. 20Google Scholar
  76. 285).
    Vgl. Weber, H., “Funktionsorientierte und produktorientierte Organisation der industriellen Unternehmung”, Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 38. Jahrg., 1968, Nr. 8, S. 599Google Scholar
  77. 286).
    Vgl. Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, management heute, Teil I, Heft 2, 1979, S. 21Google Scholar
  78. 287).
    Vgl. Selinger, K., “Organisation der BASF-Gruppe”, Zeitschrift für Organisation, 46. Jahrg., 1977, Heft 1, S. 19 und 21, Bild 3 und 5Google Scholar
  79. 288).
    Vgl. Fiedler-Winter, R., “Divisionalisierung als Hilfsmittel”, management heute, Heft 10, 1974, S. 24Google Scholar
  80. 290).
    Vgl. hierzu Matthias Seefelder, Vorstandsvorsitzender der BASF-AG, in einem Interview durch Knut Bleicher, Zeitschrift für Organisation, 46. Jahrg. 1977, Heft 1, S. 27Google Scholar
  81. 291).
    Vgl. Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, Teil II, management heute, Heft 3, 1979, S. 29Google Scholar
  82. 249).
    Vgl. hierzu Freilinger, Ch. und Keimelmayr, J., “Konfliktanalyse durch Organisationsdiagnose”, management heute, Heft 10, 1978, S. 36Google Scholar
  83. 295).
    Vgl. hierzu Dreessen, K., “Die unterorganisierte Matrix-Organisation”, management heute, Heft 6, 1977, S. 16 f.Google Scholar
  84. 296).
    Vgl. Höhn, R., “Die Tücken der Stellenbeschreibung”, management heute + marktwirtschaft, Heft 11, 1975, S. 9Google Scholar
  85. 297).
    Vgl. Schneider, S., “Konflikte in einer Matrixorganisation”, ZfO, 1975, Heft 6, S. 326 und 328Google Scholar
  86. 298).
    Grochla, E., “Unternehmungsorgansiation”, a.a.O., S. 211Google Scholar
  87. 299).
    Jakob, H., “Unternehmungsorganisation”, Gestaltung und Entwicklung sozio-technischer Systeme, a.a.O., S. 135Google Scholar
  88. 302).
    Schindel, V. und Wenger, E., “Führungsmodelle”, in: Betriebswirtschaftliche Führungslehre, Hrsg. E. Heinen, a.a.O., S. 115Google Scholar
  89. 303).
    Vgl. Korndörfer, W., “Unternehmensführungslehre”, 2. Aufl., Wiesbaden 1979, S. 118Google Scholar
  90. 304).
    Tenckhoff, Ph., “Führung mit Zielsetzung und analytische Leistungsbeurteilung”, Zeitschrift für Organisation, 43. Jahrg. 1974, Heft 8, S. 432Google Scholar
  91. 305).
    Wild, J., “Product Management”, 2. Aufl., München 1973, S. 95Google Scholar
  92. 306).
    Vgl. Lewin, K., “Feldtheorie in den Sozialwissenschaften”, Bern, Stuttgart, Wien 1963; zit. nach Lück, H.E., “Feldtheoretische Betrachtungen zur Hilfeleistung”, in: Guss, K., (Hrsg.), “Gestalttheorie und Sozialarbeit”, Darmstadt 1979, S. 45 ff.Google Scholar
  93. 307).
    Vgl. hierzu Piel, W., “Das Erlernen von Motiven durch Objektion als Gestaltungsprozeß”, in: Gestalt Theory, 1980, Vol 2, No. 1/2, S. 58Google Scholar
  94. 308).
    Vgl. Bula, K., “Projekt-Management als Führungsinstrument”, Zeitschrift für Organisation, 43. Jahrg., 1974, Heft 1, S. 30Google Scholar
  95. 326).
    Matussek, P., “Kreativität als Chance”, Der schöpferische Mensch in psychodynamischer Sicht, München 1974, S. 227 f.Google Scholar
  96. 327).
    Von Rosenstiel, L., “Grundlagen der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 199; Vgl. auch Weinert, A.B., a.a.O., S. 333Google Scholar
  97. 331).
    Vgl. Staerkle, R., “Die Gestaltung der Unternehmensorganisation zur Bewältigung neuer Aufgaben”, in: Strukturwandlungen der Unternehmung, Festschrift zum 70. Geburtstag von Emil Gsell, Hrsg. Vera Ganz und Hans Ulrich, Bern u. Stuttgart 1969, S. 210Google Scholar
  98. 332).
    Vgl. hierzu Bleicher, K., “Perspektiven für Organisation und Führung von Unternehmungen”, Baden-Baden und Bad Homburg 1971, S. 91Google Scholar
  99. 334).
    Vgl. Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, Teil IV, a.a.O., S. 29Google Scholar
  100. 335).
    Vgl. Hill, W., Fehlbaum, R., Ulrich, P., “Organisationslehre 1”, Bern und Stuttgart 1976, S. 203 und 206Google Scholar
  101. 336).
    Vgl. Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, Teil IV, management heute, a.a.O., S. 29Google Scholar
  102. 337).
    Vgl. Grochia, E.,“Unternehmungsorganisation; a.a.O., S. 167Google Scholar
  103. 338).
    Vgl. hierzu Höhn, R., “Kreativität und Führungsstil”, management heute, Heft 5, 1977, S. 23Google Scholar
  104. 339).
    Vgl. Höhn, R. und Böhme, G., “Führungsbrevier der Wirtschaft”, a.a.O., S. 227Google Scholar
  105. 341).
    Vgl. Bendixen, P. und Kemmler, H.W., “Planung”, Berlin und New York 1972, S. 82Google Scholar
  106. 342).
    Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, Teil IV, management heute, a.a.O., S. 29Google Scholar
  107. 345).
    Vgl. Gmür, U. und Menzl, A., “Mehrdimensionale und flexible Organisationsformen”, Bern 1974, S. 49;Google Scholar
  108. Vgl. hierzu auch Hill, W., Fehlbaum, R., Ulrich, P., a.a.O., S. 207Google Scholar
  109. 346).
    Vgl. Grochla, E., “Unternehmungsorganisation”, a.a.O., S. 211Google Scholar
  110. 347).
    Vgl. zu den folgenden Ausführungen Rolf, H., “Kann es einen einheitlichen Führungsstil im Unternehmen geben?”, Teil IV, a.a.O., S. 30Google Scholar
  111. 355).
    Vgl. Müller-Pleuss, J.H., “Organisationsmethoden”, 4. Aufl., Heidelberg 1974, S. 74Google Scholar
  112. 356).
    Nordsieck, F., “Betriebsorganisation”, a.a.O., S. 44 f.Google Scholar
  113. 357).
    Refa, Verband für Arbeitsstudien, “Methodenlehre des Arbeitsstudiums”, Teil 1, Grundlagen, 2. Aufl., München 1972, S. 85Google Scholar
  114. 358).
    Nordsieck, F., “Betriebsorganisation”, a.a.O., S. 65Google Scholar
  115. 359).
    Vgl. Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen in der Verwaltung der Unternehmung”, management heute, Heft 1, 1980, S. 33Google Scholar
  116. 360).
    Vgl. Acker, H.B., “Organisationsanalyse”, a.a.O., S. 18Google Scholar
  117. 361).
    Vgl. Selg, H., Bauer, W., “Forschungsmethoden der Psychologie”, 3. Aufl., Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1976, S. 47Google Scholar
  118. 362).
    Vgl. Selg, H., “Einführung in die experimentelle Psychologie”, 4. Aufl., Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1975, S 14Google Scholar
  119. 365).
    Vgl. hierzu Hofstätter, P.-R., a.a.O., S. 185 f.Google Scholar
  120. 366).
    Vgl. Gallati, A., “Der Führungsstil und seine Beeinflußbarkeit”, St. Galler Dissertation, Diessenhofen 1977, S. 121Google Scholar
  121. 367).
    Vgl. Weinert, A.B., a.a.O., S. 184Google Scholar
  122. 368).
    Vgl. hierzu v. Rosenstiel, L., “Grundlagen der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 221Google Scholar
  123. 369).
    Vgl. Krüger, W., “Aufgabenanalyse: Renaissance einer Organisationstechnik”, Zeitschrift für Organisation, 50. Jahrg., Heft 4, 1981, S. 188 f.Google Scholar
  124. 370).
    Vgl. v. Rosenstiel, L., “Grundlagen der Organisationspsychologie”, a.a.O., S. 304Google Scholar
  125. 371).
    Vgl. Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen in der Verwaltung der Unternehmung”, a.a.O., S. 33Google Scholar
  126. 372).
    Vgl. Weinert, A.B., a.a.O., S. 183Google Scholar
  127. 373).
    Vgl. Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen…”, a.a.O., S. 33Google Scholar
  128. 394).
    Vgl. Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen…”, a.a.O., S. 35Google Scholar
  129. 394).
    Vgl. hierzu Ulrich, H., “Organisation und Orga-nisieren in der Sicht der systemorientierten Managementlehre”, Zeitschrift Führung + Organisation, 54. Jahrg., Heft 1, 1985, S. 10Google Scholar
  130. 395).
    Vgl. hierzu Hauff, H.J.P., “Organisation im Industrieunternehmen”, Wiesbaden, Berlin und München 1974, S. 55 f.Google Scholar
  131. 396).
    Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen…”, a.a.O., S. 36Google Scholar
  132. 397).
    Vgl. hierzu Roth, H., “Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens”, 15. Aufl., Hannover, Berlin, Darmstadt, Dortmund 1976, S. 186 und 188Google Scholar
  133. 398).
    Vgl. hierzu Bandura, A., “Aggression”, Eine sozial-lerntheoretische Analyse, Stuttgart 1979, S. 255Google Scholar
  134. 399).
    Vgl. Hauff, H.J.P., a.a.O., S. 26 Vgl. hierzu auch Rolf, H., “Zum Problem der Lei-tungsspanne in Großunternehmen der Industrie”, in: management heute, Teil I, Heft 1, 1978,. 6 ff. und Teil II, Heft 2, 1978, S. 7 ff.Google Scholar
  135. 401).
    Vgl. Böhrs, H., “Arbeitsstudien in der Betriebswirtschaft”, Wiesbaden 1967, S. 75Google Scholar
  136. 402).
    Vgl. hierzu Acker, A.B., “Organisationsanalyse”, a.a.O., S. 83Google Scholar
  137. 403).
    Vgl. Nordsieck, F., “Betriebsorganisation”, Lehre und Technik, Textband, 4. Aufl., Stuttgart 1972, Spalte 192Google Scholar
  138. 406).
    Vgl. Acker, H.B., “Organisationsanalyse”, a.a.0., S. 81Google Scholar
  139. 407).
    Vgl. Rolf, H., “Zur Untersuchung und Gestaltung von Arbeitsabläufen…”, a.a.0., S. 37 Abbildung 7: Übersichtsdiagramm (Istzustand)Google Scholar
  140. 413).
    Pfaff, K., “Sinn der Krankheit - Unsinn von Normalität”, Über gesunde Wandlung und kranke Erstarrung, in: Gesundheitslernen - Aufgabe für jeden, Bielefeld 1984, S. 21 f.Google Scholar
  141. 414).
    Fromm, E., “Haben oder Sein”, Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft, 13. Aufl., München 1983, S. 168 f.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1988

Authors and Affiliations

  • Horst Rolf

There are no affiliations available

Personalised recommendations