Advertisement

Programmiersprachen

  • Jürgen Kunz
Chapter

Zusammenfassung

Bislang wurden vorwiegend Teilaspekte der Vererbung herausgearbeitet und dabei häufig unterschiedliche Möglichkeiten von Vererbungsregeln festgestellt. Wir wollen nun einzelne Sprachen herausgreifen und die dort gewählten Lösungen im Zusammenspiel mit den anderen Konzepten betrachten. Die Sprachen sind in der Reihenfolge ihrer Entstehung geordnet. Beginnend mit Simula, welche als erste Sprache Klassen und Vererbung einführte, folgen dann die drei am meisten verwendeten Sprachen mit Vererbungskonzept, und zwar Smalltalk, C++ und Eiffel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Jürgen Kunz

There are no affiliations available

Personalised recommendations