Advertisement

Zusammenfassung

Analysen ökologischer Daten werden in zunehmendem Maße mit Hilfe von EDV-Anlagen durchgeführt. Die Verwendung von Computern setzt jedoch leistungsfähige Rechenzentren1) voraus. Naturgemäß sind diese auf größere Orte oder auf vorbildlich eingerichtete Forschungsstationen beschränkt. Ein in der freien Natur oder in einer kleinen Station arbeitender Ökologe sammelt deswegen zweckmäßigerweise seine Daten, bis er die Gelegenheit bekommt, sie mit einem Computer auszuwerten. Nicht selten werden aber Zwischenergebnisse benötigt, welche über die Fortführung der Experimente entscheiden. Eine Computeranalyse an Ort und Stelle wäre angezeigt.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

  • Michael Meyer
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Personalised recommendations