Advertisement

Systematische CIM-Konzeption: „Betriebliches Integrationsmodell“

  • Gerd-Uwe Becker-Biskaborn
  • Armin Siegmann
  • Uwe W. Geitner
Chapter
  • 36 Downloads

Zusammenfassung

Die Entwicklung eines systematischen CIM-Entwurfs erfordert die Festlegung der CIM-Funktionen und -Aufgaben innerhalb einer Unternehmenshierarchie, sowie daraus resultierend die Definition einer Rechnerhierarchie (vgl. /9/). Hieran schließt sich eine systematische Betrachtungsweise der jeweiligen Funktionen und Aufgaben an, die auf den verschiedenen hierarchischen Automatisierungsebenen durch entsprechende Programmsysteme bzw. -module ausgeführt werden müssen. Von entscheidender Bedeutung ist hierbei insbesondere, daß die Datenflüsse, die zwischen den Systemen der einzelnen Hierarchieebenen auftreten, die Datenkonsistenz gewährleisten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1991

Authors and Affiliations

  • Gerd-Uwe Becker-Biskaborn
  • Armin Siegmann
  • Uwe W. Geitner
    • 1
  1. 1.Fb 15 — MaschinenbauGesamthochschule Kassel — UniversitätKasselDeutschland

Personalised recommendations