Advertisement

Strukturoptimierung

  • B. Klein
Chapter
Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Zusammenfassung

Aufgabenstellung der Leichtbau-Optimierung ist es, daß Gewicht einer vorliegenden Konstruktion durch gezielte Parametervariationen zu senken, ohne hierbei die Forderung nach der sicheren und zuverlässigen Aufgabenerfüllung zu verletzen. Das Problem der Gewichtsminimierung kann auch als inverses Spannungsmaximierungsproblem aufgefaßt werden, da sich das Gewicht proportional zum reziproken Wert der Spannung verhält
$$G \sim \frac{l}{\sigma }$$
(24.1)
.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. /24.1/
    Wiedemann, J.: Leichtbau I und II. Vorlesungsmitschrift, TU-Berlin, 1979/80Google Scholar
  2. /24.2/
    Farkas, J.: Optimum of Design of Meals Structures. John Wiley and Sons, New York, 1984Google Scholar
  3. /24.3/
    Prüfer, H. P.: Parameteroptimierung. Schriftenreihe, Institut für Konstruktionstechnik, Universität Bochum, 1982Google Scholar
  4. /24.4/
    Koch, M.: Auslegung und Optimierung von Strukturen. Schriftenreihe, Institut für Konstruktionstechnik, Universität Bochum, 1981Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1989

Authors and Affiliations

  • B. Klein
    • 1
  1. 1.FG: Leichtbau-KonstruktionGesamthochschule Kassel - UniversitätKasselDeutschland

Personalised recommendations