Advertisement

Stabilität von Stab/Balkentragwerken

  • B. Klein
Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Zusammenfassung

In vielen Strukturen sind Stäbe und Balken die wesentlichen Tragelemente. Das Tragverhalten der Gesamtstruktur ist dann oft durch das Instabilitätsverhalten dieser meist dünnwandigen und instabilitätsgefährdeten Elemente gegeben. Zu diesen Instabilitätsfällen zählt im wesentlichen Knicken, Kippen und Beulen, wobei Beulen speziell im Kapitel 19 behandelt werden soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. /18.1/
    Czerwenka, G./ Schnell, W.: Einführung in die Rechenmethoden des Leichtbaus II. BI-Hochschultaschenb., 125/125a, Mannheim, 1969Google Scholar
  2. /18.2/
    Kollbrunner, C. F./ Meister, M.: Knicken, Biegedrillknicken, Kippen. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York, 1961zbMATHGoogle Scholar
  3. /18.3/
    Pflüger, A.: Stabi1itätsprobleme der Elastostatik. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York, 1975Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1989

Authors and Affiliations

  • B. Klein
    • 1
  1. 1.FG: Leichtbau-KonstruktionGesamthochschule Kassel - UniversitätKasselDeutschland

Personalised recommendations