Advertisement

Zusammenfassung

Ein typischer Roboterarm, insbesondere die wegen ihres großen Einsatzbereichs geschätzte sechsachsige Knickarm-Konstruktion (Bild 2.1), stellt aus Sicht des Regelungstechnikers ein kinematisch und dynamisch gekoppeltes, nichtlineares Mehrgrößensystem dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Guido Seeger

There are no affiliations available

Personalised recommendations