Advertisement

Keramikmotoren aus Siliziumnitrid und Siliziumkarbid in Abgasturboladern

  • J. Greim
Chapter
  • 98 Downloads
Part of the Fortschritte der Fahrzeugtechnik book series (FOFA)

Zusammenfassung

Nichtoxidische keramische Werkstoffe wie Siliciumnitrid und Siliciumcarbid haben in den letzten 15 Jahren aufgrund einiger herausragender Eigenschaften stark an Bedeutung gewonnen. Bauteile aus Siliciumnitrid oder Siliciumcarbid bewähren sich überall dort, wo hohe Anforderungen an die Festigkeit bei hohen Temperaturen und an den Verschleißwiderstand unter korrosiven und abrasiven Bedingungen gestellt werden. Damit finden diese keramischen Werkstoffe immer häufiger Anwendung in unterschiedlichen Bereichen der Technik, wo sie bisher übliche Werkstoffe übertreffen und diese nun substituieren und damit neue maschinen- und verfahrenstechnische Einsatzmöglichkeiten eröffnet werden. Gerade in bezug auf die Anwendung bei hohen Temperaturen sind Si3N4 und SiC oxidischen Werkstoffen wie A12O3 und ZrO2 deutlich überlegen (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1989

Authors and Affiliations

  • J. Greim

There are no affiliations available

Personalised recommendations