Advertisement

Zusammenfassung

Damit ein etwaiger Trainingserfolg durch Vergleich meßbar wurde, mußten zwei möglichst homogene Gruppen von Kindern mit Cerebralparesen gebildet werden. Die eine Gruppe sollte Trainingsgruppe, die andere Kontrollgruppe sein; ihre Probanden mußten sich paarweise einander zuordnen lassen (vgl. 4.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1972

Authors and Affiliations

  • M. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations