Advertisement

Zusammenfassung

Die Kontrolltests waren durchgeführt worden, um unterschiedliche Entwicklungen in den drei Untersuchungsgruppen, die evtl. auf den Einfluß des Trainings zurückzuführen waren, verifizieren zu können (vgl. 7. 1). Dem Ausgangskonzept zufolge mußten sich die Trainingserfolge im wesentlichen in der Bewältigung der Aufgaben der zweiten Trainingsstufe und in den Nachtests niederschlagen. Dem nach der ersten Trainingsstufe durchgeführten Zwischentest hingegen kam mehr die Bedeutung eines Filters für Übungseffekte zu, da ja mit dieser ersten Stufe nur indirekt Einfluß auf die Variablen des intelligenten Verhaltens genommen werden sollte. Die Resultate der zweiten Trainingsstufe wurden oben dargestellt (vgl. 11.). Hier geht es zusätzlich darum, nachzuweisen, wie weit die dort unter dem Einfluß der ersten Trainingsstufe eindeutig gestiegenen Leistungen auch in anderen Situationen, zu deren Bewältigung intelligentes Verhalten notwendig war, realisiert werden konnten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1972

Authors and Affiliations

  • M. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations