Advertisement

Was ist ‹Soziologisches Denken›? — Zehn Bemerkungen mit Literaturhinweisen

  • Joachim Matthes
Chapter
Part of the WV studium book series (WVST, volume 15)

Zusammenfassung

Wir haben uns im ersten Teil dieses Buches mit der Entwicklung des Studiums der Soziologie in Deutschland und — nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges — in der Bundesrepublik beschäftigt und einige Informationen darüber gegeben, mit welchen besonderen Herkunfts- und Gegenwartsproblemen das akademische Studium der Soziologie in unserem Lande heute belastet ist. Über diese Informationen verfügen zu können, dürfte für den Studenten der Soziologie mehr als nur beiläufig interessant sein: er sollte wissen, daß das von ihm gewählte Fach als eine akademische Disziplin eine wechselvolle Entwicklung hinter sich hat und daß sich manches, was er im Studienalltag aktuell als Problem, als belastenden Mangel oder auch als Kuriosität erfährt, aus dieser Entwicklung erklärt. Da der Student solche Informationen im Verlaufe seines Studiums in aller Regel nicht mitgeteilt bekommt, haben wir sie hier an den Anfang gestellt und im Anhang II ausführlich dokumentiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Joachim Matthes

There are no affiliations available

Personalised recommendations