Advertisement

Kennziffern zur Diagnose sozialer Ungleichgewichte

  • Klaus Liepelt
  • Konrad Schacht

Zusammenfassung

So wie die Medizin von bestimmten Symptomen auf eine begrenzte Zahl möglicher Krankheiten schließt und diese mit Hilfe spezieller Analysen weiter reduziert, bis jener kritische Test durchgeführt werden kann, der die Gewißheit vermittelt, daß es sich um die vermutete und um keine andere Krankheit handelt, tastet sich auch die Sozialforschung zur Diagnose sozialer Ungleichgewichte schrittweise an die relevanten Befunde heran. Bevor der Sozialwissenschaftler seinen kritischen Test durchführen kann, muß er sich mit relevanten Anhaltspunkten einen Einblick in den sozialen Organismus verschaffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1975

Authors and Affiliations

  • Klaus Liepelt
  • Konrad Schacht

There are no affiliations available

Personalised recommendations