Advertisement

Eine empirische Studie zur Scheidungshäufigkeit

  • Peter H. Hartmann
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 91)

Zusammenfassung

Die empirische Untersuchung von Scheidungs- und Trennungsursachen geschieht am besten in der Form einer Iängsschnittuntersuchung von Paaren vor und während der gesamten Zeit ihrer Verbindung und im Prozeß von deren Auflösung. Aufgrund der oft langen Dauer von Ehen bis hin zu einer Scheidung gestaltet sich eine solche Untersuchung sehr langwierig und kostspielig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Peter H. Hartmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations