Advertisement

Zusammenfassende Darstellung der Ergebnisse

  • Wolfgang Bruder
Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 43)

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt unserer Studie stand die Analyse der Frage, welche Faktoren das Informationsverhalten von Angehörigen der Ministerialorganisation gegenüber sozialwissenschaftlichen Disziplinen beeinflussen. Anhand unseres mehrstufigen Analysevorgehens ergaben sich hierbei folgende, in Thesenform gefaßte Erklärungszusammenhänge:
  1. 1)

    Die Organisationsstruktur der Ministerialorganisation, die durch weitgehende Segmentierungs- und Dezentralisierungstendenzen gekennzeichnet ist, konstituiert ministerielle Basiseinheiten mit eng abgegrenzten Aufgaben- und Handlungsbereichen. Diese organisatorische Parzellierung verursacht ein Informationsverhalten nach dem Muster der selektiven Perzeption. Resultat hiervon ist überwiegend eine Ausrichtung der individuellen Problemlösungsstrategien auf den Zuständigkeitsbereich der jeweiligen administrativen Basiseinheit. Informationen, die außerhalb des eigenen begrenzten Zuständigkeitsbereiches liegen, werden tendenziell vernachlässigt.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Bruder

There are no affiliations available

Personalised recommendations