Advertisement

Kontextdifferenzierung, politische Herrschaft und politische Sozialisation

  • Norbert Müller
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 41)

Zusammenfassung

Die nachfolgenden Überlegungen kombinieren Bekanntes 1) in der Absicht, Prozesse der Herrschaftsentstehung und -sicherung differenzierter und konkreter als bisher erklären zu können 2). Damit soll u.a. dazu beigetragen werden,
  • artifizielle Trennungen zwischen ‘Ökonomie’, ‘Politik’ und ‘Gesellschaft’ aufzulösen

  • kunstsprachliche Deskriptionen (etwa Paris (1976)), nicht länger für Theorie zu halten 3)

  • von der Beschreibung zur Erklärung überzugehen 4)

  • dabei u.a. das Problem des Transfers zwischen sozialer Micro- und Macroebene über Kategorisierung oder Allgemeinplätze (etwa Wasby (1966)) hinaus für den hier interessierenden Bereich in konkreter Theoriebildung anzugehen 5)

  • somit insgesamt die Kumulativität sozialwissenschaftlicher Forschung in diesem Bereich zu fördern 6)7).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1979

Authors and Affiliations

  • Norbert Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations