Advertisement

Entstehung innerparteilicher Opposition

  • Joachim Raschke
Chapter
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 37)

Zusammenfassung

Innerparteiliche Opposition entsteht nicht nur durch Organisierung innerparteilicher Konflikte, sondern kann auch durch den Zusammenschluß von Parteien in die neu gebildete Partei hineingetragen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1977

Authors and Affiliations

  • Joachim Raschke

There are no affiliations available

Personalised recommendations