Advertisement

Planung als Durchsetzungs- und Implementationsstrategie der Verwaltung. Konfliktverarbeitung und Interessenselektivität am Beispiel eines Fachplanungsprozesses

  • Werner Bohnert
Part of the Leviathan Sonderheft book series (LSOND, volume 3)

Zusammenfassung

Der vorliegende Aufsatz referiert Konzept und Teilbefunde einer größeren empirischen Untersuchung (Bohnert, 1976), die sich — konkretisiert am Beispiel eines Landesstraßenprojektes — mit der Funktion und Bedeutung von Vorplanungen als Instrument administrativer Raumplanung befaßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bardach, E., 1977: The Implementation Game: What Happens After a Bill Becomes a Law, Cambridge, Mass.Google Scholar
  2. Blümel, W., 1967: Raumplanung, vollendete Tatsachen und Rechtsschutz, in: K. Doehring (Hrsg.), Festgabe für Ernsthoff zum 65. Geburtstag, München 1967, S. 133 ff.Google Scholar
  3. Bohnert, W., 1976: Planung als Durch Setzungsstrategie. Zur Interessenselektivität planender Verwaltung. Koordination, Konflikt und Konsensbildung am Beispiel eines Fach-Planungsprojektes, Diss. Heidelberg, W. Ms.Google Scholar
  4. Bullinger, M., 1965: Umbildung des Verwaltungsrechts durch Planung in der DDR, in: J. H. Kaiser (Hrsg.) Planung I, Baden-Baden 1965, S. 189 ff.Google Scholar
  5. Funke, R., 1974: Organisationsstrukturen planender Verwaltung. Schriftenreihe des Bundesministeriums für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau; Bd. 03.027, Bonn.Google Scholar
  6. Grauhan, R.-R., 1969a: Zur Struktur planender Verwaltung, in: Stadtbauwelt, S. 132 ff.Google Scholar
  7. Grauhan, R.-R., 1969b: Modelle Politischer Verwaltungsführung, Konstanz 1969 b.Google Scholar
  8. Grauhan, R.-R., 1970: Politische Verwaltung, Freiburg.Google Scholar
  9. Grauhan, R.-R., 1975: Lokale Politikforschung, 2 Bde. Frankfurt a. M.Google Scholar
  10. Hesse, J.-J., 1971: Zielvorstellungen und Zielfindungsprozesse im Bereich der Stadtentwicklung, in: Archiv für Kommunalwissenschaften, S. 29 ff.Google Scholar
  11. Luhmann, N., 1969: Legitimation durch Verfahren, Neuwied a. Rh.Google Scholar
  12. Luhmann, N., 1971: Politische Planung, Aufsätze zur Soziologie von Politik und Planung, Opladen.Google Scholar
  13. Mayntz, R., 1977: Die Implementation politischer Programme: Theoretische Überlegungen zu einem neuen Forschungsbereich in: Die Verwaltung, S. 51 ff.Google Scholar
  14. Offe, C., 1974: Rationalitätskriterien und Funktionsprobleme politisch-administrativen Handelns, in: Leviathan, S. 333 ff.Google Scholar
  15. Williams, W./ Elmore, R. F., 1976: Social Program Implementation, New York u. a.Google Scholar
  16. Wollmann, H., 1974: Das Städtebauförderungsgesetz als Instrument staatlicher Intervention — wo und für wen?, in: Leviathan, S. 199 ff.Google Scholar
  17. Wollmann, H., 1975: Der Altstadtsanierung erster Teil als Cityerweiterungsplanung — der Fall Heidelberg, in: R. Grauhan (Hrsg.), Lokale Politikforschung, Bd. 2, S. 221 ff.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Werner Bohnert

There are no affiliations available

Personalised recommendations