Advertisement

Ergebnisse einer Befragung von Innenstadtbewohnern der Stadt Köln

  • Monika Langkau-Herrmann
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 3120)

Zusammenfassung

In der Zeit von Ende 1978 bis etwa Mitte 1979 wurde in der Kölner Innenstadt eine Interviewbefragung von insgesamt 222 Innenstadtbewohnern durchgeführt. Ihr lag ein halb standardisierter Fragebogen zugrunde, der etwa zu zwei Dritteln aus geschlossenen Fragen und zu einem Drittel aus offenen Fragen bestand (vgl. Fragebogen in Anhang 3, S. 447 ff). Die Befragung umfaßte neben sozialstatistischen Angaben zu Person und Haushalt des (der) Befragten wie Alter, Geschlecht, Beruf, schulische und berufliche Ausbildung, Haushaltsgröße, Zahl der Kinder, Familieneinkommen,1) vornehmlich folgende Themenkomplexe:

Fragen zum Nachbarschaftsverhalten, zur Fortzugsneigung, zur Bereitschaft, sich an Mieteraktivitäten zu beteiligen, zur Einschätzung der Wohnumwelt als positiv oder negativ (Aspekte der Wohnzufriedenheit), zur Bereitschaft, andere Bewohnergruppen (vornehmlich Ausländer) im Haus zu tolerieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Monika Langkau-Herrmann
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-StiftungBonn - Bad GodesbergDeutschland

Personalised recommendations