Advertisement

Politische Herrschaft und Diebstahlverbot

  • Hans Haferkamp
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO, volume 29)

Zusammenfassung

Die Entstehung und Entwicklung von sozialen Normen ist seit langem ein wichtiges Thema soziologischer Theorien, da Handeln von Einzelnen und Handlungszusammenhänge von Gruppen und Gesellschaften von Normen mitbestimmt werden. Weichen Handelnde oder Gruppen von Handlungs- oder Zustandsnormen ab und werden diese Abweichungen bekannt, so werden sie in der öffentlichen Meinung als „Problem“ bezeichnet, und es werden Maßnahmen zur Problemlösung gefordert. Diese Problemdefinitionen werden häufig von Sozialwissenschaftlern übernommen. Wenn sie andere Sachverhalte als „soziale Probleme“ bezeichnen wollen, müssen sie erst den Konsens mit anderen Wissenschaftlern herbeiführen und dann diese Problemdefinition in der öffentlichen Meinung durchsetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BLASIUS, D., Bürgerliche Gesellschaft und Kriminalität. Zur Sozialgeschichte Preußens im Vormärz, Göttingen 1976.Google Scholar
  2. DAHRENDORF, R., Homo Sociologicus. Ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der sozialen Rolle, Köln -Opladen 1965.Google Scholar
  3. HAFERKAMP, H., Herrschaft und Strafrecht. Theorien und Normentstehung und Strafrechtssetzung, Opladen 198o.Google Scholar
  4. HASSEMER, W./STEINERT, H./TREIBER, H., Strafgesetzgebung. Sozia le Reaktion auf Abweichung und Kriminalisierung durch den Gesetzgeber, in: HASSEMER, W., und K. LÜDERSSEN, Sozialwis senschaften im Studium des Rechts, Bd. II: Strafrecht, München 1978, S. 1–65.Google Scholar
  5. OFFE, C., Politische Herrschaft und Klassenstrukturen, in:KRESS ., und D. SENGHAAS (Hg.), Politikwissenschaften, Frankfurt 1972, S. 135–164.Google Scholar
  6. OPP, K.-D./SCHMIDT, P., Einführung in die Mehrvariablenanalyse, Reinbek bei Hamburg 1976.Google Scholar
  7. RADBRUCH,G./GWINNER, H., Geschichte des Verbrechens. Versuch einer historischen Kriminologie, Stuttgart 1951.Google Scholar
  8. RUSCHE,G./KIRCHHEIMER, O., Sozialstruktur und Strafvollzug, Frankfurt -Köln 1974.Google Scholar
  9. SCHMIDT, E., Einführung in die Geschichte der deutschen Strafrechtspflege, 3. Aufl., Göttingen 1965.Google Scholar
  10. SCHUMANN, K.F., Gegenstand und Erkenntnisinteressen einer konflikttheoretischen Kriminologie, in: Arbeitskreis Junger Kriminologen (Hg.), Kritische Kriminologie, München 1874, S. 69–84.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Hans Haferkamp

There are no affiliations available

Personalised recommendations