Advertisement

Entstaatlichungspotentiale im Hochschulbereich

  • Wolfram F. Richter
Chapter
Part of the Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften book series (NWAWVN)

Zusammenfassung

Um die deutschen Hochschulen ist es nicht gut bestellt. Überfüllte Hörsäle trotz Zugangsbeschränkungen, steigende Studiendauern und sich verschlechternde Betreuungsrelationen von Professoren und Studierenden sind Ausdruck von Mißständen.1 Zunehmende Beachtung finden in der interessierten Öffentlichkeit auch Erhebungen der OECD, nach denen die Ausgaben Deutschlands für tertiäre Ausbildung dem internationalen Vergleich nicht standhalten. Während in der OECD durchschnittlich 1,6 Prozent des Bruttosozialproduktes für tertiäre Ausbildung aufgewandt werden, sind es in Deutschland eben mal 1,1 Prozent.2

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Wolfram F. Richter
    • 1
  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations