Advertisement

Zusammenfassung

  • Jörg Baetge
Chapter
  • 188 Downloads
Part of the Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften book series (NWAWVN)

Zusammenfassung

Gegenüber der traditionellen Bilanzanalyse hat die moderne Bilanzanalyse mit KNN den Vorteil, daß die relevanten Kennzahlen mathematischstatistisch anhand einer großen Menge von Jahresabschlüssen ausgewählt, gewichtet und zusammengefaßt werden. Die KNNA ist sowohl der herkömmlichen Bilanzanalyse als auch allen auf subjektiven Erfahrungen von Bilanzanalytikern beruhenden Scoring-Systemen überlegen. Mit KNN ist daher eine schnelle, objektive und ganzheitliche Beurteilung der Bilanzbonität von Unternehmen möglich. Mit der KNNA werden mit Hilfe „intelligenter“ Kennzahlen bilanzpolitische Maßnahmen konterkariert. Ebenso hat die Bilanzierung nach US-GAAP oder IAS kaum Auswirkungen auf das Urteil des KNN. KNN können zu einer erheblichen Kostenreduzierung bei der Kreditwürdigkeitsprüfung führen und lassen sich erfolgsoptimal an die Gegebenheiten eines Kreditinstitutes anpassen.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Jörg Baetge

There are no affiliations available

Personalised recommendations