Advertisement

Thesen zur Mitbestimmungsdiskussion

  • Frank Deppe
Part of the Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte book series (PVS, volume 6)

Zusammenfassung

Angesichts der zu erwartenden Vorlage und Verabschiedung einer gesetzlichen Mitbestimmungsregelung für die gesamte Wirtschaft wird die Analyse der Mitbestimmung der Lohnabhängigen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft vor neue Aufgaben gestellt. Insbesondere gilt es, die bisherigen Erfahrungen der Mitbestimmungspraxis im Kontext der Entwicklung gesellschaftlicher Widersprüche in der BRD sowie der Ziele und Aufgaben der Arbeiterbewegung — hauptsächlich der Gewerkschaftsbewegung — zu bestimmen. Die Herauslösung der Mitbestimmungsfrage aus diesem objektiven und subjektiven Zusammenhang führt notwendig zu einer totalen Verwirrung der Begriffe Demokratie und Sozialismus, zu einer formalistischen Gleichsetzung verschiedener Strategiemodelle und schließlich zu einem inadaequaten Verständnis der Begriffe Reform und Revolution.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1975

Authors and Affiliations

  • Frank Deppe

There are no affiliations available

Personalised recommendations