Advertisement

Charakteristika des Baumarktes

  • Karl-Heinz Schiffers
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Grundlage des Wettbewerbs auf dem Baumarkt ist das allgemeine Wettbewerbsrecht der Bundesrepublik, insbesondere das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) vom 27.7.1957 (BGB1.I S. 1081). Nur bei grenzüberschreitendem Wettbewerb innerhalb der Europäischen Gemeinschaft (im Bauwesen bei öffentlichen Aufträgen von einer Auftragsgröße von mehr als 1 Mio Rechnungseinheiten) ist dem nationalen Wettbewerbsrecht das Wettbewerbsrecht der EG übergeordnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Schiffers
    • 1
  1. 1.Fachgebiet BaubetriebswissenschaftRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations