Advertisement

Anwendungsbeispiele zur praktischen Anwendung der quantitativen Messung der Transmission der Filamente texturierter Garne

  • Giselher Valk
  • Gerhard Heidemann
  • Werner Ringens
  • Günter Jellinek
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2952)

Zusammenfassung

Zwei in der Konstruktion vergleichbare PES-Maschenwaren-Qualitäten weisen nach der Veredlung unterschiedlichen Warencharakter hinsichtlich des Griffes auf. An einer der beiden PES-Maschenwaren wird der speckige Warenausfall und die mangelhafte Texturentwicklung nach dem Ausrüstungsprozeß beanstandet. Es war die Frage zu klären, ob dieser unterschiedliche Warenausfall möglicherweise auf Abweichungen des Texturgarnes zurückzuführen ist oder unterschiedliche Einflüsse in Folgeprozessen den Fehler verursacht haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Giselher Valk
    • 1
  • Gerhard Heidemann
    • 1
  • Werner Ringens
    • 1
  • Günter Jellinek
    • 1
  1. 1.TextilforschungsanstaltDeutsches Textilforschungszentrum Nord-West e.V.KrefeldDeutschland

Personalised recommendations